Jeder Zweite hat Interesse an Selbstständigkeit

Die Umfrage in der Zeitung Der Standard ist zwar schon eine Weile her, aber nicht die Aktualität des Themas.


https://www.derstandard.at/story/1240550503917/umfrage-jeder-zweite-hat-interesse-an-selbststaendigkeit Hier geht's zum Artikel:

Besonders interessant sind für die Befragten Gründungen im Gesundheits- und Beratungsbereich."

Ein Nebeneffekt der Pandemie war wohl, dass viele Menschen ihr Lebens- und Arbeitskonzept überdacht haben. Kurzarbeit und Homeoffice haben in den Köpfen einen Paradigmenwechsel eingeleitet, der den Weg für neue Einkommensmodelle öffnet. Das führt oft zu dem Gedankenspiel "Was wäre wenn?". Könnte ich mich selbstständig machen? Und wenn ja, mit was? Was ist denn gerade "in"?


Ist Selbstständigkeit für jedermann geeignet?


Wir sagen ganz klar Nein. Wir begleiten nun mehrere Jahrzehnte Menschen bei dem Schritt in die Selbstständigkeit und haben mehr als tausend Fallbeispiele. Daraus ersehen wir, dass einerseits die fachliche Komponente eine Rolle spielt, aber wesentlich wichtiger ist es, initiativ zu sein. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten ein Business zu starten und der Smart Business Bereich macht es einfach, ohne Risiko und großen Kapitalbedarf zu starten. Du solltest dich selber kennen (oder frage sonst deine besten Freunde) ob du das "Unternehmer-Gen" hast. Wenn nicht, bist du wahrscheinlich in einem Job besser aufgehoben. Der Wunsch nach den schönen Seiten der Selbstständigkeit reicht nicht. Es braucht die Bereitschaft laufend Probleme zu lösen, hohe Lernbereitschaft und ein Gespür für den Markt und die Kundenbedürfnisse.


Wenn du mit dem Gedanken der Selbstständigkeit spielst, empfehlen wir dir unser kostenloses Erstgespräch. Es wird für Klarheit sorgen.


#selbstständigkeit #business #selbstständigmachen #beratung

7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Smart Business